Vom 14.12.2018 bis 01.01.2019 macht Automatikgetriebe Reuter Betriebsferien.

AF40 Automatikgetriebe – Reparatur & Instandsetzung

Ihre spezialisierte Fachwerkstatt

Das AF40 ist ein 6-Gang-Automatikgetriebe, das sich vor allem beim Einsatz in Automobilen von Opel, aber auch von anderen Herstellern bewährt hat. Doch wie auch andere Getriebe kann das AF40 Probleme bei der Fahrt verursachen, wenn es eine gewisse Laufleistung hinter sich hat oder dessen Instandsetzung und Wartung – zum Beispiel ein Getriebeölwechsel – vernachlässigt wurde. Machen sich auch bei Ihrer Opel-Automatik Symptome wie Ruckeln, harte Schaltvorgänge, oder Schaltverzögerungen oder unsaubere Gangwechsel bemerkbar? Wenden Sie sich am besten gleich an Automatikgetriebe Reuter – Ihrem spezialisierten Fachbetrieb aus Altenstadt für den Raum Frankfurt und Rhein-Main – und setzen Sie auf das Know-how unseres erfahrenen Teams! Wir bieten Ihnen folgende Services:

  • Präzise Schadensdiagnose
  • Fachgerechte AF40-Automatikgetriebe-Reparatur
  • Wartung und Instandhaltung
  • Automatikgetriebe-Ölwechsel

Automatikgetriebe Reuter hilft Ihnen gerne weiter und beseitigt die Probleme an Ihrem AF40 dank langjähriger Spezialisierung schnell und unkompliziert. Bei Bedarf haben wir auch ständig passende Ersatzteile sowie überholte und geprüfte Aisin-AF40-Austauschgetriebe und -Wandler für Ihren Opel auf Lager! Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie noch heute einen Termin!

Schreiben Sie uns!

Ich interessiere mich für:

Ich bitte um:

Ihre Kontaktdaten





Ihre Kontaktdaten








Alle mit einem (*) versehenen Felder sind Pflichtangaben.

Typenschild eines AF-40 Automatikgetriebes

In welchen Modellen ist das AF40 verbaut?

Das Automatikgetriebe AF40 stammt aus dem Hause des japanischen Herstellers Aisin Warner und ist baugleich mit dem TF 80sc, welches unter anderem in Fahrzeugen von Volvo verbaut wird. In Opel-Automobilen findet man das AF40 in folgenden Modellen:

Wann immer es um das AF40 geht, das Team von Automatikgetriebe Reuter kennt die Feinheiten und Schwachstellen, unabhängig von Modelljahr, Motortyp oder Fabrikat – ob Astra oder Signum, ob 4x4 oder OPC. Verlassen Sie sich ganz auf unsere langjährige Erfahrung und lassen Sie die Probleme an Ihrem Aisin AF40 rechtzeitig beseitigen. Regelmäßige Wartung und Instandhaltung sorgt für einen buchstäblich reibungslosen Betrieb und bewahrt Sie vor unliebsamen Überraschungen und plötzlichen Schäden.

AF40-Probleme frühzeitig identifizieren

Ungewöhnliche Schalt- und Fahreigenschaften, beginnend bei harten Gangwechseln über Drehzahlschwankungen bis hin zu Schnarzgeräuschen, Brummen und Vibrieren, sollten Autofahrer dazu alarmieren, eine Automatikgetriebe-Fachwerkstatt aufzusuchen. Es muss nicht zwangsläufig ein Getriebeschaden vorliegen und nun ein kostenintensiver Austausch notwendig sein, doch dass etwas an Ihrem AF40 nicht in Ordnung ist, liegt klar auf der Hand. Riskieren Sie es, auftretende Symptome dann einfach ignorieren, kann sich eine vergleichsweise kleine Ursache zu einem größeren, gegebenenfalls sogar irreparablen Defekt ausweiten.

Mechanisches Schnarzen und ruckartiges Schalten können zum Beispiel auf Abnutzungen im Ventilkörper – auch Schaltschieber genannt – hindeuten. Versagt der Antrieb hingegen schlagartig, kann die Ursache in einem defekten Drehmomentwandler liegen. Zudem ist beim AF40 ein Getriebeölwechsel in regelmäßigen Intervallen, etwa alle bis 60 bis 80.000 Kilometer empfehlenswert, da es mit zunehmendem Alter und Laufleistung an Viskosität und Schmierfähigkeit einbüßt. In diesem Zusammenhang sollte auch das Automatikgetriebe gereinigt werden, damit das neue Öl nicht auf alte Verschmutzungen und Ablagerungen trifft. ein neuer Satz Dichtungen, Bremsbänder oder Gleitlagerbuchsen im Rahmen einer sorgfältigen Wartung und Instandhaltung verlängert die Lebensdauer Ihres AF40 ebenfalls.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin! Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an: 06047 / 988223!