Vom 14.12.2018 bis 01.01.2019 macht Automatikgetriebe Reuter Betriebsferien.

Drehmomentwandler für Audi

Ist der Drehmomentwandler in Ihrem Audi defekt oder bereitet Ihnen auf Dauer Probleme? Automatikgetriebe Reuter ist Ihr spezialisierter Ansprechpartner im Rhein-Main-Gebiet, denn wir sorgen buchstäblich für reibungslosen Antrieb. Besuchen Sie uns in Altenstadt bei Frankfurt oder schreiben Sie uns eine Nachricht!

Die Leistungen von Automatikgetriebe Reuter:

  • Drehmomentwandler zerlegen, überprüfen und reinigen
  • Dichtheitsprüfung des Wandlers
  • Drehmomentwandler wuchten
  • Drehmomentwandler-Reparatur und -Instandsetzung  

Für Sachverständige führen wir gerne eine sichere Schadensdiagnose und Begutachtung bei Schäden von Drehmomentwandlern durch. Vertragshändler profitieren hingegen von einem Preisvorteil von bis zu  50% gegenüber Herstellerpreisen! 

Audi Drehmomentwandler - Reparatur & Austausch
Besuchen Sie unsere Werkstatt in Altenstadt in Hessen nahe Frankfurt!
Tel.: 06047-988223 | Nachricht senden | Route anzeigen

Fachlich und technisch gerüstet für Audi-Drehmomentwandler

Unser Team verfügt sowohl über die nötige technische Ausstattung als auch über viel Erfahrung rund um den Wandler in Ihrem Getriebe. Dies reicht vom Know-how über Ersatzteile wie Turbinenrad, Kupplung oder Pumpenrad bis hin zur zuverlässigen Identifikation von Fehlerquellen.

Wir ermitteln die möglichen Ursachen bei einem Defekt und beseitigen das Problem am Drehmomentwandler auf fachgerechte Art. Nicht immer muss ein kompletter Austausch vorgenommen werden, doch wenn dies der Fall ist, haben wir stets Drehmomentwandler für Ihren Audi auf Lager, ganz gleich ob A4, A6, RS6 oder andere Modelle. Natürlich halten wir auch für viele weitere Marken den passenden Wandler und Ersatzteile für Sie parat. Oftmals reicht hier nämlich eine sorgfältige Instandsetzung bei einem Defekt.

Wandler für Audi reinigen und instandsetzen lassen

Auch dann, wenn eine Überholung oder Reparatur am Automatikgetriebe in Ihrem Audi ansteht, sollte der Drehmomentwandler unbedingt mit instandbesetzt und gereinigt werden, und zwar aus gutem Grund: Da der Wandler hydraulisch und mechanisch mit dem Automatikgetriebe verbunden ist, geraten im Falle eines Getriebeschadens schnell Späne und Verunreinigungen ins Innere des Drehmomentwandlers. Über das Öl im Ölkreislauf finden diese dann erneut den Weg ins gerade erst reparierte Automatikgetriebe und der nächste Schaden lässt nicht mehr lange auf sich warten. Zudem können Dichtringe, Torsionsfedern, Freilauf, Nadellager, Anlaufscheiben und Reibbeläge defekt, eingelaufen oder verschlissen sein. Im Zuge der Drehmomentwandler-Reparatur oder -Instandsetzung wird dieser in unserer Werkstatt geöffnet und erhält eine sorgfältige Reinigung, bevor die neuen Verschleißteile montiert werden. Auf diese Weise sparen Sie mit Automatikgetriebe Reuter wertvolle Zeit und Geld.